Erinnern Sie sich an den berühmten Bandana-Aufdruck? Das war der Trend der späten 90er und frühen 00er Jahre. Der Paisley-Print wurde für Schals und Tücher verwendet und findet sich nun auch in trendigen Blusen, coolen Damenschuhen, schönen Sommerkleidern und natürlich als schöner Haarschmuck wieder.

IN WELCHEM(N) ARTIKEL(N) WIRD DER ABDRUCK ZU FINDEN SEIN?
In dieser Saison darf der Paisley-Print in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen. Dieser verrückte Druck ist in vielen Stilen, Farben und Artikeln zu finden. Wie wäre es mit Oberteilen und Kleidern wie Sommer- und Cocktailkleidern, Schuhen, Schals und Handtaschen mit diesem Print! Hier schlagen unsere Modeherzen höher. Werden Sie der Vorreiter für das Comeback dieses Trends in Ihrer Region sein?

WAR NIE AUS DER MODE!
Das Paisleymuster ist eigentlich zeitlos und nie aus der Mode gekommen. In letzter Zeit stand der Print weniger im Rampenlicht, aber inzwischen wurde er von Kylie Jenner, Khloé Kardashian, Rihanna, Christina Aguilera, Hailey Bieber und nicht zuletzt von unserem niederländischen High Fashion Model Romee Strijd getragen. Auch zu Beginn der Corona-Pandemie waren Tücher mit diesem Aufdruck bei Prominenten als lustiges Accessoire und später als modischer Mundschutz sehr beliebt.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.